Willkommen auf meiner Seite!

 

Birkenwald

TANJA EICH

 

 

Heilpraktikerin Psychotherapie

Therapeutin für Hypnose

Trainerin bei Legasthenie und Dyskalkulie

Ihre Praxis in Saarbrücken, Saarland

ÜBER MICH

Tanja Eich - Heilpraktikerin Psychotherapie, Therapeutin für Hypnose, Trainerin bei Legasthenie und Dyskalkulie

Motivation

 

Lebenslanges Lernen hat mich schon immer fasziniert, was mich auch dazu bewog - als umgeschulte Linkshänderin mit ganz besonderem Bezug zum geschriebenen Wort - ein Fernstudium zur diplomierten Legasthenietrainerin zu absolvieren.

 

Ein weiteres abgeschlossenes Fernstudium in angewandter Psychologie und die Heilerlaubnis für den Bereich der Psychotherapie sind nun die Basis für meine Praxis.

 

Heilpraktikerin für Psychotherapie

 

Kognitive Verhaltenstherapie und Hypnosetherapie. Zusätzlich zu meiner Heilerlaubnis für den Bereich der Psychotherapie bilde ich mich so oft es geht in Seminaren und Lehrgängen auf dem Gebiet der Hypnosetherapie weiter, was sich zu einer großen Leidenschaft entwickelt hat. Es bereitet mir große Freude, auf diesem überaus spannenden Gebiet, Menschen bei Ihren individuellen Problemen zu unterstützen.

 

Auf diesem sich noch schnell entwickelnden Gebiet ist Weiterbildung unerlässlich. Meine praktischen Fähigkeiten habe ich bei IAPP in Düsseldorf bei Prof. Dr. Arno Müller und in der Hypnose-Akademie Hamburg erworben.

Mehr Informationen: www.iapp-institut.de und: www.hypnose-akademie.de

 

 

Diplomierte Legasthenie- und Dyskalkulietrainerin

 

Seit 2005 arbeite ich sehr erfolgreich und mit großer Freude vor allem mit Kindern und Jugendlichen auf dem Gebiet des Legasthenie- und Dyskalkulietrainings. Das Angebot richtet sich aber auch ausdrücklich an Erwachsene.

Mehr Informationen: www.legasthenie.at

 

Sonstige Qualifikationen

 

Lizenzierte Trainerin MKT

Marburger Konzentrationstraining

 

Lizenzierte Lernservertrainerin

Förderexpertin und Kooperationspartnerin für Eltern und Schulen                                   Siehe auch: www.lernserver.de

 

 

DIE PRAXIS

Mein Angebot

 

Ich biete in meiner Praxis Psychotherapie nach dem Heilpraktikergesetz und Hypnosetherapie zur Behandlung und Unterstützung  Ihrer ganz persönlichen Stolpersteine und Herausforderungen an. Ich bin außerdem kompetente Ansprechpartnerin für Legasthenie- und Dyskalkulietraining für Kinder und Erwachsene, die Schwierigkeiten beim Lesen, Rechnen oder Schreiben haben.

 

Die Räumlichkeiten

 

Die Praxis ist eigens für diese sehr unterschiedlichen Bedürfnisse geeignet. So strahlt der Therapieraum durch Farbgebung und Einrichtung eine beruhigende und harmonisierende Atmosphäre aus. Der Bereich für das Lerntraining ist konzentrationsfördernd gestaltet und für die erfolgreiche Förderung bestens ausgestattet.

 

So kann jeder für ihr oder sein individuelles Ziel neue Wege finden. 

Praxis Besprechungszimmer
Praxis Lernzimmer

HYPNOSE

Hoch hinaus mit Hypnose

Das große Potential der Hypnosetherapie

 

Die Hypnose ist eine in ihrem Potential oft unterschätzte Behandlungsmethode. Sie kann auf schonende Art und Weise tiefgreifende, therapeutisch erwünschte Wirkung entfalten.

 

Während der Trance behält man jederzeit den Kontakt zur Realität, nichts kann gegen den eigenen Willen geschehen.

 

In einem Zustand tiefer Entspannung verändert sich durch eine andere Fokussierung der Aufmerksamkeit der Bewusstseinszustand und der Klient erhält Zugang zum Unbewussten und den dort gespeicherten Informationen. Er oder sie kann Kontakt zu eigenen Fähigkeiten und Ressourcen aufnehmen, diese aktivieren und im Alltag

einsetzen.

 

Hoch hinaus mit Hypnose

 

Hypnose kann ungeahnte Fähigkeiten freisetzen. Sie wird erfolgreich bei Phobien oder Unruhezuständen eingesetzt und kann helfen, ungeliebte Laster ein für alle Mal loszuwerden.

 

Nur einige wenige Beispiele der vielfältigen Möglichkeiten:

 

Stressabbau

Rauchentwöhnung

Hilfe beim Abnehmen

Phobien und Angstzustände (z.B. Prüfungsangst)

Aufbau von Selbstbewusstsein

Psychosomatische Beschwerden

 

Nach einem ausführlichen Erstgespräch wird im Einzelfall entschieden, ob ein Arzt/Facharzt oder Psychologe hinzugezogen werden muss.

 

Ich berate Sie gerne!

 

 

PSYCHOTHERAPIE

HEILPRAKTIKERGESETZ

Kognitive Verhaltenstherapie

 

Die KVT ist ein wissenschaftlich gut überprüftes und sehr effektives Verfahren für die Behandlung emotionaler Störungen und zielt auf eine Veränderung ungesunder, irrationaler, dysfunktionaler und destruktiver Denk- und Verhaltensmuster ab.

„Kognitiv“ wird diese besondere Form der Verhaltenstherapie genannt, weil sie geistige Prozesse wie das Denken in den Vordergrund stellt, wobei Gedanken, Bilder, Erinnerungen, Aufmerksamkeit, Bewertungen, Einstellungen und Überzeugungen

eine wichtige Rolle spielen.

 

KVT hat die Erkenntnis zur Grundlage, dass unser Denken, unsere Überzeugungen und die Bedeutung (B), die wir einem Ereignis (A) beimessen, maßgeblich das dazu gehörige Gefühl (C1) und das Verhalten (C2) bestimmen, wobei in einem komplexen Zusammenspiel die Gefühle und das Verhalten wiederum die Gedanken beeinflussen.

 

Grundlagen der Methode sind die Rational-Emotive Verhaltenstheorie nach Albert Ellis sowie die Kognitive Theorie nach Aaron T. Beck.

 

Kognitive Verhaltenstherapie

 

Durch meine Fachübergreifende Qualifikationen vor allem in den Bereichen Hypnose und Legasthenie- sowie Dyskalkulietraining, bieten sich auch in diesen Bereichen in Kombination mit der KVT spannende und überaus vielversprechende neue Behandlungsansätze.

 

Sprechen Sie mich an!

 

 

 

 

Neue Wege finden mit Psychotherapie nach Hailpraktikergesetz

LEGASTHENIE UND DYSKALKULIE

Legastenietraining für Kinder und Erwachsene

Diplomierte Legasthenietrainerin

 

Diplomierte Legasthenietrainer sind speziell dafür geschult, mit legasthenen / LRS / dyskalkulen Menschen auf pädagogisch-didaktischer Ebene zu arbeiten. Nach einem ausführlichen Gespräch und ausgesuchten speziellen pädagogischen Testverfahren

erhält der Betroffene eine individuell auf seine Schwierigkeiten abgestimmte Förderung.

 

Individuelles Einzeltraining

 

Das Einzeltraining erfolgt im Bereich der Aufmerksamkeit, der Wahrnehmung und der Symptomatik, also Verbesserung der Rechtschreibung, des Lesens und/oder Rechnens. In der Methodik bin ich an kein spezielles Fördermaterial gebunden sondern setze ganz individuell abgestimmte Förderprogramme ein.

 

Ausbildung der EÖDL

 

Nur diplomierte Legasthenietrainer des EÖDL werden seit 1996 nach den Richtlinien der European Dyslexia Association ausgebildet. Der EÖDL und die Ausbildung zum lizenzierten Legasthenietrainer sind EFQM (European Foundation for Quality

Management) zertifiziert. Spezialisten mit dieser Ausbildung sind in 38 Ländern tätig und arbeiten sehr erfolgreich mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen,

die Schreib-, Lese- und/oder Rechenprobleme haben. Auch Vorschulkinder mit Auffälligkeiten in den Sinneswahrnehmungen werden gefördert.

 

 

 

 

 

 

KONTAKT

Rosenstraße 17 • 66128 Saarbrücken-Gersweiler

+49 681 500 644 68 • tanja.eich(at)t-online.de

Ihre Anfahrt in meine Praxis.

IMPRESSUM // DATENSCHUTZERKLÄRUNG

© 2018, Tanja Eich

ÜBER MICH

DIE PRAXIS

HYPNOSE

PSYCHOTHERAPIE

LEGASTHENIE

KONTAKT

Logo Neue Wege finden